Ingles
Aleman
Nederland

LERNEN SIE SPANISCH

FREIWILLIGENPROGRAMM

INFORMATIONEN

MERKWÜRDIGKEITEN

AUSFLÜGE

STUDIEREN SIE IN ARGENTINIEN

BA Umgebung

Der Charme von Buenos Aires ist für viele Touristen der Reiz der 48 Bezirken oder Nachbarschaften, die als Barrios bekannt werden Es gibt viele verschiedenen Nachbarschaften wie La Boca, eine italienische Nachbarschaft mit hell gemalten Häusern, San Telmo mit seinen Flohmärkten und Tangotreffpunkten, Palermo voll von Parks und vielen Restauranten und Stäben. Jeder Bezirk wird in hohem Grade von seinen eigenen charakteristischen Farben und Arten geprägt. Buenos Aires hat kein definiertes Denkmal, das als Schwerpunkt dienen würde. Stattdessen hat es viele kleinen Details, Ereignisse und Interaktionen, die von verschiedenem Charakter sind. Wolkenkratzer tauchen über viktorianischen Häusern des 19. Jahrhunderts auf, während Tangotänzer mitten den staubigen antiken Geschäften tanzen. Hier können Sie eine kurze Beschreibung von einigen der beschäftigten und besichtigten Barrios von Buenos Aires finden.

MICROCENTRO (El Centro)

San Martin Buenos Aires Die Nachbarschaften von San Nicolás und Montserrat sind als das Microcentro bekannt. Das Zentrum von Buenos Aires ist das beschäftigtste Viertel mit Verbindungen zu den Touristenattraktionen wie: der Obelisk, Avenida de Mayo, Plaza De Mayo, Florida Einkaufsstraße, Kongreß und Plaza San Martin. Dieser Bereich enthält das Geschäfts- und Finanzviertel sowie viele Geschäfte, Gaststätten, Kinos, Parks, Plazas, Denkmäler und Regierungsgebäude. Hier können Fans von Eva Peron die Casa Rosada im Plaza De Mayo besichtigen, von dem Evita viele von ihren berühmten Reden gab.


LA BOCA

Boca Barrio Buenos Aires La Boca ist im Südosten der Stadt. Es ist eine bunte Nachbarschaft voll der europäischen Akzenten, wo die hell gemalten Häuser veranschaulichen jede Farbe des Regenbogens. La Boca ist ein Zuhause vieler italienischen Immigranten und ihrer eilig aufgerichteten Zinnhäuser, die jetzt ein Wohngebiet und eine Touristenattraktion sind. Diese Nachbarschaft ist auch für seine  Sport- Aktivitäten berühmt.  Hier wurde ein von der besten Fußbalvereinen Südamerikas, die Boca Jüngeren,  geschafft. Der Gebrauch von Farben und die allgemeine künstlerische Tradition dieser Nachbarschaft wurden durch einen berühmtesten Künstler Argentiniens, Benito Quinquela Martin beeinflußt. Er war derjenige,  der seine Kunst als Form des politischen und Sozialprotestes verwendete. Andere Attraktionen im La Boca umfassen das Museo de Cera Wachsmuseum und Ausstellungen, die durch die Proa Stiftung organisiert werden.

SAN TELMO

San Telmo Ein der ältesten Bezirke von Buenos Aires, dieses Barrio wird durch alte Kolonialarthäuser und Enge steinerne Allen gekennzeichnet. Die ersten Siedlern in San Telmo waren Fischer und die Hafenarbeiter wegen seiner Nähe zum Hafen in Buenos Aires. Sie waren vom mannigfaltigen europäischen Ursprung - irisch, Genoese und „Criollos“ (eine Mischung des Spanischen und von Leuten, die die Kolonie bewohnten). Dieser Bereich ist auch ein Zuhause für San Telmo Markt, der täglich in einer sehr großen Halle gehalten ist, in der Sie alles von den frischen Kräutern bis antiquen Kleidung  kaufen können. Wandern Sie durch die Straßen in der Nacht und bewundern Sie ein paar Tangoshows, die in der Plaza Dorrego stattfinden. An Sonntagen können Sie den berühmten Flohmarkt besuchen, wo Schmucksachen, Antiken, die handgemachten Fertigkeiten und andere Produkte verkauft werden.

PALERMO

Italia Square Palermo Der Palermo Bezirk ist der größte Bezirk in Buenos Aires und wird in viele kleineren Unterteilungen getrennt: Palermo Viejo, Palermo Soho, Palermo Chico, Palermo Hollywood, Las Cañitas, Landhaus Freud und Alt Palermo, und jede Unterteilung hat seinen eigenen Charme und Charakter. Palermo ist ein Zuhause von EL Parque Tres de Febrero, alias Bosques De Palermo, das einen Rosengarten, einen andalusischen Hof, einen massiven künstlichen See und schönen landschaftlich verschönerten Promenaden hat. In der Nähe der Buenos Aires sind Zoo und die reizenden botanischen Gärten lokalisiert.



RECOLETA

Cementerio Recoleta Es ist ein eleganter Bezirk, der  für seinen Kirchhof, jetzt ein Zuhause für  viele ehemaligen Präsidenten, Eva Peron und andere Dignitare, bekannt ist. Es wurde nach Convento de Los Recoletos Descalzos genannt (das Kloster der barfüßigen Franziskaner Recoleto Mönche). La Recoleta ist ein reicher Wohnbezirk mit vielen Platzen, Parks, Kaffeehäusern und Galerien und hat eine typische französische Architektur. Recoleta ist auch ein Zuhause für die berühmte Basilika Nuestra Senora Del Pilar Kirche wo die Touristen aus der ganzen Welt zu diesem heiligen Ort kommen. Andere interessante Gebiete umfassen das Centro  Recoleta, die „Stadt der Toten“ und Palais de Glace.

RETIRO

Retiro Buenos Aires Retiro ist ein reicher Bezirk in Buenos Aires, der hauptsächlich für seinen Zug und Autobusstationen, seine Spitzeneinkaufsviertel und sein berühmter Wohnbezirk und wohlhabende Argentinier angesehen wird. Es ist weniger als touristischer Höhepunkt bekant und wird mehr als Transportnabe mit Nahverkehrs- und Fernverkehrszügen zusammen mit den Bussen, die für alle Teile Argentiniens verlassen. Auf der anderen Seite der Straße von der Hauptleitung ist Plaza San Martin mit vielen Gaststätten und Hotels. Der Bereich enthält auch die Basilika Santisimo Sacramento und die israelische Botschaft. Florida Straße ist ein berühmtes Einkaufsviertel für diejenigen, die einige Einkäufe in der Nachbarschaft machen wollen.

BELGRANO

Belgrano Barranas Belgrano ist ein bemerkenswerter Wohnbezirk, ein der ober-mittelständischen Nachbarschaften, der in Buenos Aires gelegen sind. Es wurde nach Manuel Belgrano, einem von Argentina´s Ahnen,  genannt. Es gibt viele Geschäfte in diesem Bereich sowie Restaurants, grüne offene Plätze und einzigartige Architektur. Das Barrio von Palermo wird im Südosten lokalisiert; Nuñez ist im Nordwesten; Coghlan, Landhaus Urquiza, Landhaus Ortúzar und Colegiales sind im Südwesten.

„Barrancas de Belgrano“ ist ein der berühmtesten Plätzen im Bezirk. Lokalisiert auf den ehemaligen Hängen des Flusses  wurde er vom Landschaftskünstler - Carlos Thays Schöpfer der botanischen Gärten, entworfen. Barrancas de Belgrano umfasst einige Stadtblöcke und wird von Hochhauswohnungen übersehen.

Die Familien, die mit herrschenden Klasse von Argentinien eng verwandt waren, bewohnten die ursprüngliche Stadt von Belgrano. Deshalb werden Sie wichtige Villen, Botschaften und kleine Hotels dort finden. Avenida Cabildo trägt schweren Kraftfahrzeugverkehr und hat gemütliche  Cafés, Lebensmittelgeschäfte, Kinos, Fachgeschäfte, Butiken, Buchhandlungen und andere Einzelhandelsgeschäfte. Fußgänger sind besonders an den Wochenenden zahlreich, da Porteños (Bewohner von Buenos Aires) von den verschiedenen Bereichen der Stadt einkaufen kommen.

Die meist dichtbewohnten Häuser in der Nachbarschaft befinden sich in der Nähe von Cabildo. Luxuriöse Hochhäuser werden auf den belaubten Straßen, die Universidad de Belgrano und eine private Freie Künste Universität umgeben, gesammelt.

Belgrano Barracas Belgrano Federico Lacroze

SPONSORED BY


| Tango in Argentina | Spanischprogramm in Buenos Aires | Freiwilligenprogramm in Argentine | Ausflüge in Buenos Aires | Site Map | Resources |

© 2010 www.spanishinbuenosaires.Com - Learn Spanish Language in Argentina
Spanish immersion courses in Buenos Aires, Argentina
Share This
Facebook
Twitter
Google+
LinkedIn
Share:
0
0
0
Follow us on: